Top-Wanderweg „Rund um Creuzburg“ eröffnet

Schon im Jahre 2018 gab es die ersten Überlegungen für die Einrichtung eines Top- Wanderweges rund um Creuzburg. Das berichtete Ronny Schwanz, der sich federführend um die Ausrichtung des Eröffnungstermins für die Stadt Amt Creuzburg gekümmert hatte.

Aber erst die Förderung, die 2021 durch das Ministerium bereitgestellt und über die Verwaltung des Naturparkes „Eichsfeld-Hainich-Werratal“ um Chefin Claudia Wilhelm für diesen Weg und einen weiteren um Treffurt gesichert werden konnte, ermöglichte die bauliche Umsetzung. Ronny Schwanz berichtete weiter, wie verschiedene Routen diskutiert wurden, ehe dann der nunmehr eröffnete Weg von etwa 6,3 Kilometer Länge markiert, mit Sitzgruppen versehen und zertifiziert wurde.

Der Top-Wanderweg Creuzburg ist 6,3 Kilometer lang, bietet faszinierende Fernblicke und führt in das Naturschutzgebiet „Ebenauer Köpfe“ und den Wisch und schließlich über die Gottesackerkirche mit der Naturpark-Ausstellung direkt in das Herz der Stadt Creuzburg.

„Natur trifft Kultur und Geschichte“, so Naturparkleiterin Claudia Wilhelm bei ihrer Eröffnungsrede.


Bei der Eröffnung, von rechts: Uwe Möller und Claudia Wilhelm von der Naturparkleitung, Ronny Schwanz und Rainer Lämmerhirt, Stadt Amt Creuzburg sowie weitere Wanderfreunde.

Ronny Schwanz bedankte sich bei allen Helfern, den Mitarbeitern im Ministerium und der Naturparkverwaltung, insbesondere auch bei Uwe Möller, der das Projekt von Anfang an begleitete, den Rangern und Helfern, den Werbestudio Michael Baller für die Erarbeitung des zugehörigen Flyers und den Vereinen und Verbänden, die auch den Eröffnungstag vorbereiteten.

Dann ging es auf die Strecke. Neben den „Offiziellen“ hatten sich etliche Wanderfreunde eingefunden und unterwegs wurden zusätzliche Infos zu Naturschönheiten und historisch wichtigen Punkten angeboten.


Gruppenfoto vor dem Start

Nach gut zwei Stunden trafen dann die Wanderer auf dem Creuzburger Schützenplatz ein, wo noch Gebratenes vom Grill und erfrischende Getränke bereitstanden.

Damit ist dieser ausgezeichnet beschilderte neue Wanderweg eröffnet und es bleibt zu hoffen, dass er in den nächsten Wochen und Monaten gut angenommen wird.

-Amt Creuzburg- 

Wetter aktuell