Start auf dem Naturcampingplatz Ebenshausen

Die Platzwartgruppe um Lutz Grübel hat sich bereits Mitte März erstmals zur Vorbereitung der Saison getroffen. Mit dabei Bürgermeister Rainer Lämmerhirt.

Es gab viel zu besprechen: Der Platz hat in der Winterpause Stromanschluss über ein Erdkabel bekommen, eine neue Sitzgruppe ist fertig und muss noch aufgestellt werden, viele Verschönerungen am Platz wollen die Campingplatzfreunde selbst in die Hand nehmen.

Ostern soll es losgehen, egal wie das Wetter dann ist.

Alle hoffen auf eine gelungene Saison.


Nach der langen Winterpause ist die Schranke wieder geöffnet. Zuerst nur für die Platzwarte und die Männer vom Bauhof, aber vom 7. April an dann für alle Gäste.


Die Gruppe der diesjährigen Platzwarte, rechts ihr Chef Lutz Grübel.

-Amt Creuzburg-

Wetter aktuell