1. Startseite
  2. Politik
  3. Stadtrat beschließt Übernahme der Praxisräume in Creuzburg durch die Stadt

Stadtrat beschließt Übernahme der Praxisräume in Creuzburg durch die Stadt

Im Ergebnis der Verhandlungen, die Bürgermeister Lämmerhirt mit den Ärzten der Region, der Kassenärztlichen Vereinigung und möglichen zukünftigen Allgemeinmedizinern für Creuzburg führte, stand nun ein ganz besonderer Beschluss auf der Tagesordnung des Stadtrates.

Die Stadt steigt ab Juli in den Mietvertrag über die bisherige Arztpraxis Am Plan ein, das heißt, sie übernimmt die weiteren Mietkosten. Damit ist der Weg geöffnet, das ab Juli wieder Sprechstunden in Creuzburg durchgeführt werden können. Dazu wird sich die Ärztin, die in den Gesprächen mit der Stadt dieses Angebot unterbreitet hat, selbst im Werratalboten mitteilen und Genaueres bekanntgeben.

Gleichzeitig sind dann die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass wenn sich im nächsten Jahr ein neuer Arzt in Creuzburg niederlassen wird, eine voll eingerichtete Arztpraxis zu seiner Verfügung steht. Gespräche mit dem diesem Mediziner laufen seit gut sechs Monaten.

Der Stadtrat will dann zur nächsten Sitzung auch die Übernahme der Einrichtung der Praxis beschließen.

Bürgermeister Lämmerhirt bedankte sich ausdrücklich bei allen Stadträten für diese Bereitschaft, so der Lösung des Arztproblems in der Region entgegenzuwirken, aber auch bei den bisherigen und jetzigen Ärzten sowie den Eigentümern des Arztgebäudes am Creuzburger Plan.

 

-Amt Creuzburg-

Corona Informationen

Aktuelle Informationen zum Pandemiegeschehn erhalten Sie auf der Internetseite des Wartburgkreises: https://www.wartburgkreis.de/leben-im-wartburgkreis/gesundheit/aktuelle-informationen-zum-corona-virus  
Menü