Saison auf dem Naturcampingplatz Ebenshausen sehr erfolgreich abgeschlossen

Langsam werden die freien Plätze auf dem Ebenshäuser Campingplatz mehr. Chefplatzwart Lutz Grübel kann gemeinsam mit seiner Mannschaft auf eine der erfolgreichsten Jahre in der Geschichte des Platzes blicken.

Vom Anfang Mai bis Ende September (Saisonschluss) war der Campingplatz meist gut belegt. Inzwischen gibt es viele Familien, die jedes Jahr hier ihren Urlaub verbringen und von den Angeboten des Naturcampens überzeugt sind.

Die Einnahmen aus den Stellplatzgebühren haben sich verglichen mit den Jahren vor der Bildung des Amtes Creuzburg verdoppelt. Durch die Stadt wurden nötige Investitionen getätigt, ein Erdkabel für den Stromanschluss verlegt, neue Stromanschlüsse stehen zur Verfügung, Sitzgruppen wurden aufgestellt und auch die Pflege des Platzes liegt bei Bauhofmitarbeiter Bernd Raasch in guten Händen. Unterstützung gab es auch von der Gemeinde Frankenroda.

In wenigen Tagen wird nun die Winterbereitschaft hergestellt, alle Bänke und Einrichtungen verstaut und winterfest gemacht.

Im zeitigen Frühjahr wird der Platz dann wieder aus dem Winterschlaf erwachen.

Im Namen der Stadt und aller Campingfreunde ein herzliches Dankeschön an das Team um Lutz Grübel!

-Amt Creuzburg-

Wetter aktuell