Projekttag in der „Thomas-Müntzer-Schule“ Mihla

Ende Februar waren die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen gemeinsam mit Ihren Lehrerinnen in den Ortsteilen des Amtes Creuzburg im Rahmen eines Projekttages zum Frühlingsputz unterwegs. Mit Unterstützung der Bauhöfe stand ein erstes Aufräumen nach dem Winter an.

Die 9. Klassen waren dabei auf dem Hof des Roten Schlosses im Einsatz. Altes Laub, Äste und Unrat wurde in Container geladen. Drei waren es zum Schluss, die vom Bauhof abtransportiert und entsorgt wurden.

Dadurch ist für den Förderverein des Schlosses schon eine große Entlastung geschehen. Um die diesjährige Schlossnacht vorzubereiten konnten durch die Mitwirkung der 9. Klassen Arbeitsstunden für die Ehrenamtlichen Helfer und den Bauhof gespart werden.

10. Klassen waren entlang der Werra und des Artelbaches unterwegs. Hier wurden Abfälle in blaue Säcke gesammelt. Eine erstaunliche Menge kam zusammen, ein Klein-LKW wurde damit gut gefüllt.

Allen Beteiligten im Namen der Stadt herzlichen Dank!

-Amt Creuzburg-

Wetter aktuell