Projekt „neuer Spielplatz“ in Mihla gestartet

Nach erfolgreicher Vorbereitung ist Ende August das Projekt des Mihlaer Sportvereins, auf dem Sportgelände einen neuen und attraktiven Sportplatz zu bauen, gestartet.

Sportfreund Alexander Vinz ist dabei der Hauptorganisator. Dabei erhält er viel Unterstützung durch den Vorstand und andere Vereinsmitglieder.

Die Firma Schneider-Bau erledigt gerade die Erdarbeiten bevor dann Anfang September die neuen Spielgeräte geliefert werden.

Der Plan des neuen Spielplatzes wurde im Vorfeld mit der Stadt abgestimmt. Diese steuerte 13.000€ an Zuschuss bei. Der Verein konnte Sponsoren finden und beteiligt sich selbst auch mit Eigenmitteln.

Der neue Spielplatz soll dann zu den festgelegten Öffnungszeiten der Sportanlagen frei zugänglich sein und wird sicher auch gut angenommen.

-Ortschronist Mihla-

Wetter aktuell