1. Startseite
  2. aktuell
  3. Lücke in der Straßenbeleuchtung in Mihla soll geschlossen werden

Lücke in der Straßenbeleuchtung in Mihla soll geschlossen werden

Im letzten Winter häuften sich die Hinweise und Beschwerden über die dunklen Ecken im Ort. Besonders schwierig ist die Beleuchtungssituation im Bereich um das Graue Schloss. Der hinter dem Schloss liegende Parkplatz wird häufig genutzt, für Gäste in der Gaststätte, für Anlieger und Besucher Mihlas. Aber bis zur Schlossallee gibt es keine Straßenlampe, die den Weg erhellt. So bleibt es bei Eigeninitiativen und dem Ausleuchten mit Taschenlampen.

Aufgrund dieser Situation wurden schon Anfang des Jahres erste Überlegungen in der Stadtverwaltung durchgeführt, Gespräche geführt und mit Fachfirmen diskutiert.


Der zentrale Parkplatz hinter dem Grauen Schloss soll eine Straßenbeleuchtung erhalten, ebenso (nächstes Bild) die Zuwegung zur Lauter.

Der Ausbau der Beleuchtungsanlage bis zum Parkplatz stellte sich jedoch nicht so einfach vor. Der Anschlusspunkt für den Stromkreislauf befindet sich in Nachbarschaft des Sparkassengebäudes und die Zufahrt zum Parkplatz ist sehr schmal und zudem mit einer Gasleitung belegt.

Daher wurde nun in Zusammenarbeit mit der TEN eine Planung auf den Weg gebracht. Die TEN wird im Rahmen des mit der Gemeinde bestehenden Konzessionsvertrages durch eigene Baufirmen den Ausbau übernehmen.

Nachdem nun der Nachtrag zum Haushalt 2021 des Amtes Creuzburg beschlossen und genehmigt ist, steht dem Baubeginn nichts mehr im Wege.

Daher fand dieser Tage die Anlaufberatung mit Vertretern der TEN, der Baufirma, der Bauabteilung der VG und Bürgermeister Lämmerhirt vor Ort statt. Baubeginn soll Mitte September sein.

Auf jeden Fall wird mit der nächsten „dunklen“ Jahreszeit das Problem behoben sein.

-Amt Creuzburg-

Corona Informationen

Aktuelle Informationen zum Pandemiegeschehn erhalten Sie auf der Internetseite des Wartburgkreises: https://www.wartburgkreis.de/leben-im-wartburgkreis/gesundheit/aktuelle-informationen-zum-corona-virus  
Menü