Karneval im Amt Creuzburg

Die Karnevalssaison des Jahres 2023 strebt ihrem Höhepunkt entgegen.

Eröffnet wurde sie bereits am 11.11. 2022. Pünktlich zu Beginn der närrischen Zeit stürmten die Mihlaer Karnevalisten des MCC das Rathaus in der Marktstraße.

Ähnliches wiederholte sich nun in Creuzburg. Dort erfolgt der Rathaussturm traditionell am Wochenende vor dem eigentlichen Saisonhöhepunkt. In diesem Jahr war dies der 11. Februar.

Endlich konnten sich die Mitglieder und Freunde des Creuzburger Carneval Clubs CCC nach zwei Jahren der Coronapause wieder öffentlich zeigen und mit viel Aufwand durch die Stadt marschieren.


Der CCC ist mit Garde, Fahnen, Elferrat und Kapelle vor dem Rathaus aufmarschiert, die Übergabeverhandlungen beginnen…

Abgesichert durch die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr startete der Umzug mit Garden, Tanz- und Kostümgruppen und Elferrat am Rewe- Parkplatz. Mitten drin das diesjährige Prinzenpaar, Mario I. und Ehefrau Yvonne II., im bürgerlichen Leben Mario und Yvonne Schmidt. Standesgemäß wurden sie in einem Prunkwagen, gezogen von einem historischen Traktor, chauffiert.

Auf dem Wege zum Rathaus wurde an mehreren Stationen Halt gemacht, getanzt, getrunken und Karnevalssprüche vorgetragen.

Höhepunkt war dann der „Sturm“ auf das Rathaus. Rony Schwanz hatte als Ortsteilbürgermeister mit einigen Helfern alles gut vorbereitet. Ehe der Schlüssel dann übergeben wurde kündigten die Aktiven des CCC um Maik Kram ihre Absicht lautstark an. In einer Rede brachten sie die zahlreich Anwesenden, Vereinsmitglieder, Schaulustige und Interessierte am Karneval mit flotten Versen auf den neuesten Stand hinsichtlich der Entwicklung der Stadt Creuzburg. Positives wie aus Sicht der Karnevalisten auch Negatives kam ungeschminkt zur Sprache. Bürgermeister Ronny Schwanz antwortete darauf mit etlichen Versen. Dabei nahm er zu den Entwicklungen in der Stadt auch kein Blatt vor den Mund.

Nach dem Rededuell folgte die feierliche Inthronisierung des Prinzenpaares. Vereinschef Maik Kram übergab die im Rathaus behüteten Insignien der Würde, Zepter, Diadem und Orden, an das Prinzenpaar.


Das Prinzenpaar, Mario I. und Yvonne II. ist auf dem Weg zum Rathausportal.


Vereinschef Maik Kram übergibt die Symbole der Herrschaft des Prinzenpaares, rechts Ronny Schwanz, der gleich den Schlüssel aushändigt.

Dann rückte Ronny Schwanz in Abstimmung mit Bürgermeister Rainer Lämmerhirt, der erstmals der Zeremonie beiwohnte, den Rathausschlüssel heraus. Die Creuzburger Narren waren am Ziel. Das musste mit „scharfen“ Getränken begossen werden, was ausgiebig zelebriert wurde, ehe es dann im Umzug in den „Klostergarten“ ging, wo sich alle zu einer gemütlichen Runde trafen.

Weiter geht es in Creuzburg mit dem Seniorennachmittag und am 18. Februar mit der Festsitzung des CCC im Saal des Klostergartens.

-Amt Creuzburg-

Wetter aktuell