Grüße und Wünsche zum neuen Jahr

Ich wünsche allen Bürgerinnen und Bürgern des Amtes Creuzburg ein gesundes, optimistisches und erfolgreiches neues Jahr 2024!

Trotz aller schwierigen Zeiten, die wir mit Blick auf die Welt aber auch auf unser Land gerade durchleben sollten wir den Optimismus nicht verlieren und auf keinen Fall die Hände in den Schoß legen. Nur gemeinsames Anpacken wird uns auch im Jahr 2024 voranbringen.

Wichtig ist der Zusammenhalt des Gemeinwesens, der Bürger, Nachbarschaftshilfe und die Möglichkeiten, die wir als Kommune haben.

Ganz besonders freuen wir uns, dass wir nach dem Beschluss des Landtages nun ab dem 1. Januar die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Frankenroda als neuen Ortsteil im Amt Creuzburg begrüßen können!

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit!

Wir wollen nach vorne schauen. Aber gerade auch der Beginn eines neuen Jahres sollte Gelegenheit bieten, Dank zu sagen auf die vielfältigen Aktivitäten, für die Unterstützung in jeglicher Form, die uns in der Stadt Amt Creuzburg auf einen erfolgreichen Weg gebracht haben.

Besonderer Dank gilt den Stadträten, Ortsteilräten und berufenen Bürgern, die sich in ihrer Verantwortung für das Gemeindewohl engagiert haben, sowie den Beigeordneten und Ortsteil-bürgermeistern.

Besten Dank den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltungsgemeinschaft Hainich-Werratal, den Mitarbeitern und Helfern der Bauhöfe der Stadt, den Mitarbeiterinnen der Touristinfos in Mihla und auf der Creuzburg. Hier sind mit Ende des Jahres Frau Hornung und Frau Lämmerhirt in den Ruhestand gegangen, aber alle Stellen konnten mit neuen Kräften besetzt werden.

Ich bedanke mich, sicher auch in Ihren Namen, bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Freibades sowie der Bibliotheken.

Ganz besonderen Dank den vielen Spendern für unsere neue Rutsche im “Dr. Ernst Wiedemann” Bad im OT Mihla.

Bemerkenswert sind die Leistungen, die die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuer-wehren. Auch im Jahr 2023 mussten sie eine hohe Unzahl von Einsätzen zur Lebensrettung und Schadensbekämpfung durchführen. Unser Stadtbrandmeister Thomas Andres hält alle Fäden richtig gut zusammen, Danke!

Natürlich müssen auch die Vereine erwähnt werden. Ihre Arbeit macht das Leben auf dem Lande so interessant, sie sind maßgeblich an der Jugendarbeit beteiligt! Daher ein herzliches Dankeschön für die gute Zusammenarbeit. Allen Vorständen und Mitgliedern wünsche ich im Namen der Stadt viel Erfolg im neuen Jahr und immer auch den nötigen Spaß bei allen Aktivitäten!

Danke an unsere Partner, an die Planungsbüros, das Forstamt und die von uns beauftragten Firmen. Wir hoffen natürlich auf eine Fortsetzung dieser Zusammenarbeit im Jahr 2024

Image by Christel SAGNIEZ from Pixabay

Die Zukunft bleibt spannend. 2024 stehen Wahlen in allen Bereichen an: Der Kreistag und der Landrat werden ebenso neu gewählt wie unser Stadtrat, die Ortsteilbürgermeister, die Ortschafts-räte und im September der Landtag.

Da sind viele Fragen offen und Sie als Wähler sind gefragt, dafür zu sorgen, dass unser Land und unsere Stadt von den richtigen Kräften „regiert“ wird.

Dafür wünsche ich uns allen viel Kraft, richtige Entscheidungen und vor allem Gesundheit!    

 

Amt Creuzburg, im Januar 2024                                        

Wetter aktuell