1. Startseite
  2. aktuell
  3. Gemeinsame Weihnachtsfeier im Frankenrodaer Bürgerhaus

Gemeinsame Weihnachtsfeier im Frankenrodaer Bürgerhaus

Seit Jahren ist es schon Tradition, nur durch Corona unterbrochen: Die Gemeinden Ebenshausen und Frankenroda richten für die Senioren eine gemeinsame Weihnachtsfeier im Frankenrodaer Bürgerhaus aus. So endlich auch wieder kurz vor Weihnachten 2022.

Frankenrodas Bürgermeisterin Erika Helbig hatte sich um die Vorbereitung gekümmert. Viel Unterstützung gab es dabei vom Team des Bürgerhauses um Isolde Postler und von Ricarda Kappauf, die das weihnachtliche Programm zusammenstellte und leitete.

Dann war es soweit. Über 80 Teilnehmer trafen sich zu einer gemütlichen Weihnachtskaffeetafel und wurden von Bürgermeisterin Helbig mit einer kleinen Ansprache und einem Gedicht begrüßt.

Die Begrüßung wurde dann gleich fortgesetzt, Ortsteilbürgermeister Jan Werneburg aus Ebenshausen, Bürgermeister Rainer Lämmerhirt vom Amt Creuzburg und Pfarrer Stephan richteten Weihnachtsgrüße an die Teilnehmer.

Selbstgebackener Kuchen und die dazugehörigen Getränke verführten, ebenso der große Gesprächsbedarf der Senioren. Aber auch dem Konzert der „Flötenkinder“ und der Jugendband wurde gelauscht. Natürlich standen an diesem Nachmittag Weihnachtslieder im Mittelpunkt.

Den Abschluss des schönen Tages machte dann ein gemeinsames Abendessen.

Vielen Dank an alle Organisatoren und vor allem an die Künstler um Frau Kappauf und das Team von Frau Postler!


Frankenrodas Bürgermeisterin Erika Helbig bei der Begrüßung.


Ein Blick in die gesellige Runde.


Junge Leute unter Leitung von Ricarda Kappauf musizierten und sangen für die Seniorinnen und Senioren aus Frankenroda und Ebenshausen.

-Amt Creuzburg/Gemeinde Frankenroda-

Corona Informationen

Aktuelle Informationen zum Pandemiegeschehn erhalten Sie auf der Internetseite des Wartburgkreises: https://www.wartburgkreis.de/leben-im-wartburgkreis/gesundheit/aktuelle-informationen-zum-corona-virus