Flusslauf der Lauter in Mihla wird gemäht

Mitarbeiter einer vom Gewässerunterhaltungsverband beauftragten Firma haben Anfang September begonnen, die Mahd der Grünbereiche in der Lauter in der Ortslage von Mihla durchzuführen.

Einmal im Jahr mäht der GUV diese Flächen. Die Stadt hatte für Juni einen weiteren Schnitt abgestimmt, allerdings musste dann die beauftragte Firma wegen Personalprobleme absagen, sodass es in diesem Jahr bei einem Schnitt geblieben ist.

Für das nächste Jahr soll der Abschnitt zwischen Straßenbrücke und Ölberg eine zweite “Kur” erhalten.

Auch in den anderen Ortsteilen und Flussläufen ist nun der GUV zu Gange.

-Amt Creuzburg-

Wetter aktuell