Erneuerung der Außenanlagen der Kita “Wichtelburg” in Creuzburg

Ein Wunsch des Erzieherteams der Kita wird nun umgesetzt: Die Außenanlagen im Kindergartenbereich der “Wichtelburg” erhalten ein neues Aussehen.

Dazu hatte der Stadtrat mit dem Nachtrag zum Haushalt im Frühjahr “grünes Licht” gegeben. Nun setzt die Fachfirma Stephan Goldmann die Entwurfszeichnungen, die im Erzieherteam entstanden, mit den Johannitern und der Stadt abgestimmt wurden, Stück für Stück um.

Neugierige Kinderaugen beobachten nun täglich die Bagger und Transporter, die sich in ihren Außenanlagen breitgemacht haben. Viel gibt es da zu sehen und zu beobachten.

Neue Wege, Spielflächen und Geräte entstehen. Tatkräftige Unterstützung gibt es durch die Bauhofmitarbeiter von Creuzburg um Ronny Schwanz.

Wenn das Wetter mitspielt, können die Außenanlagen noch in diesem Jahr genutzt werden. Für den Bereich der Krippe soll es dann mit dem neuen Haushalt 2023 weitergehen.

-Amt Creuzburg-

 

Wetter aktuell