Erinnerung an die Verstorbenen am Ewigkeitssonntag

Mit dem Ewigkeitssonntag oder Totensonntag endet das Kirchenjahr. Daher wird an diesem Sonntag der Verstorbenen gedacht.

Zum diesjährigen Totensonntag besuchten viele Bürgerinnen und Bürger des Amtes Creuz-burg die Friedhöfe in Scherbda, Creuzburg, Mihla und Ebenshausen.

Im Vorfeld hatten die Angehörigen die Gräber traditionell abgedeckt und für die Winterzeit hergerichtet.

Der Winter kündigte sich gerade in den Tagen um den Totensonntag bereits an.

Trotz des winterlichen Wetters waren am Sonntagnachmittag viele Besucher und Gäste, meist nahe Verwandte, auf den Friedhöfen anzutreffen.

Häufig gab es dann Gespräche unter den Besuchern des Friedhofes.

Nun wird auf dem Friedhof für die nächsten Monate Winterruhe einziehen.


Gedenken auf den Friedhöfen in Mihla und Creuzburg.

-Amt Creuzburg-

Wetter aktuell