1. Startseite
  2. aktuell
  3. Endlich Winter – und kein Aprilscherz!

Endlich Winter – und kein Aprilscherz!

Überall laufen die Ostervorbereitungen. In vielen Vorgärten sieht man mit Ostereiern geschmückte Sträucher, die Osterglocken blühen und auf den Friedhöfen sind die Gräber bepflanzt. Temperaturen um die 20 Grad kurz zuvor erinnerten schon an erste Sommertage.

Und nun am 1. April ein Wintereinbruch. Eine geschlossene Schneedecke und Minusgrade, nicht nur auf den Höhen des Hainichs, bis ins Werratal hinab.

Dies war wohl ein schlechter Aprilscherz von den für das Wetter Zuständigen! Und das Wetter blieb auch über das nachfolgende Wochenende, mit zum Teil knackigen Nachtfrost. Offenbar ist beim Eisenacher Sommergewinn eine Woche zuvor doch etwas schief gelaufen!

Oder?

Ostereier im Schnee, das gab es sicher auch schon früher, aber in diesem Jahr war es besonders heftig. Mehr Schnee am 1. April als über den gesamten Winter!

Tiefster Winter im Mihlaer Tal, mehr Schnee für einige Tage als im Januar oder Februar zusammen.

-Ortschronist Mihla-

Corona Informationen

Aktuelle Informationen zum Pandemiegeschehn erhalten Sie auf der Internetseite des Wartburgkreises: https://www.wartburgkreis.de/leben-im-wartburgkreis/gesundheit/aktuelle-informationen-zum-corona-virus  
Menü