1. Startseite
  2. aktuell
  3. Bürgerinitiative „Steinbruch Buchenau“ übergab zur letzten Stadtratssitzung 2021 eine Unterschriftensammlung an den Bürgermeister

Bürgerinitiative „Steinbruch Buchenau“ übergab zur letzten Stadtratssitzung 2021 eine Unterschriftensammlung an den Bürgermeister

Der Begleittext zur Unterschriftensammlung lautet wie folgt:

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit übergeben wir in diese im Text begründete Unterschriftensammlung.

Die Übergab der Unterschriftensammlung, an welcher sich allein 63 Menschen aus Buchenau beteiligten, möge den Stadtrat unserer Stadt bei einer künftigen Entscheidung über den Erhalt der Fußgängerbrücke hilfreich sein. Damit das denkmalgeschützte und bis heute benötigtes Bauwerk auch als Erinnerungsort an eine bis jetzt über einhundertjährigen Industriegeschichte erhalten bleibt.

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Lutz Kromke

Denkmalgeschützte Fußgängerbrücke in Buchenau erhalten!

Unsere Fußgängerbrücke, die von den Menschen in Buchenau auch wegen der Bushaltestelle auf der Landesstraße benötigt wird, ist gefährdet. Der hölzerne Fußbodenbelag ist marode und es ist zu befürchten, dass die Brücke für den Verkehr gesperrt wird. Dazu darf es nicht kommen. Deshalb erwarten wir von den verantwortlichen Stellen für eine dauerhafte gesicherte Nutzung zu sorgen.

Bürgermeister Rainer Lämmerhirt nahm die Unterschriftensammlung entgegen und sicherte eine genaue Prüfung zu.

Weiter teilte er mit, dass die Brückenprüfung für das Jahr 2022 beauftragt werde. Dies sei Bestandteil des an diesem Abend zu beschließenden Haushaltes (beim Haushaltsbeschluss enthielten sich die Vertreter der Creuzburger SPD der Stimme).

Die letzte Hauptprüfung 2012 habe eine Note von 2,9 ergeben. Damit gäbe es aktuell keinen Grund, die Brücke aus baulichen Gründen zu sperren.

Nach den Ergebnissen der Brückenprüfung und der dann vorliegenden Handlungsempfehlung gekoppelt an eine Kostenschätzung müsste dann der Stadtrat darüber entscheiden, wie es und mit welchen Maßnahmen hinsichtlich des Erhalts der Brücke weitergehe.

Der Bürgermeister betonte, dies sei die alleinige Entscheidung des Stadtrates.

-Amt Creuzburg-

 

 

Corona Informationen

Aktuelle Informationen zum Pandemiegeschehn erhalten Sie auf der Internetseite des Wartburgkreises: https://www.wartburgkreis.de/leben-im-wartburgkreis/gesundheit/aktuelle-informationen-zum-corona-virus  

Wetter

Webcam

Menü