Beschluss der Jagdgenossenschaft Mihla wurde umgesetzt

Die Jagdgenossenschaft Mihla hatte zu ihrer Jahreshauptversammlung beschlossen, die vor vielen Jahren am Weg in der Petersliete unterhalb des Reitenberges angepflanzten Baumreihen durch eine Fachfirma pflegen zu lassen und inzwischen fehlende Bäume durch Neuanpflanzungen zu ergänzen.

Der Auftrag erging durch den Vorstand an eine einheimische Gärtnerei.

Nun wurde der Auftrag und damit auch der Beschluss der Jagdgenossenschaftlich vorbildlich umgesetzt, wie auf unserem Foto gut zu erkennen ist.

-Jagdgenossenschaft Mihla-

Wetter aktuell