Beginnende Kanalbauarbeiten in Mihla

  • Stauraumkanal bietet höheren Schutz bei Starkregen
  • Baumaßnahme vom WAZ Obereichsfeld wird durch den Freistaat Thüringen und der Europäischen Union gefördert
  • Projekt besitzt Wertumfang in Höhe von 770.000 Euro

Heilbad Heiligenstadt/Mihla, 06. Oktober 2023: Der Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserentsorgung Obereichsfeld (WAZ) wird Anfang nächster Woche (KW 41) in Mihla mit Kanalbauarbeiten beginnen. Mit den Baumaßnahmen soll bei Starkregenereignissen der Eintrag von Mischwasser in die Lauter minimiert werden. Des Weiteren tragen die Bauarbeiten zur Drosselung und Sicherung eines gleichmäßigeren Wasserzulaufs in die Kläranlage Mihla bei.

Am Ortsrand in Richtung Lauterbach wird auf einer Länge von 56 Metern ein Stauraumkanal entstehen. Dieser, aus Stahlbeton bestehende Kanal besitzt einen Durchmesser vom 1,40 Meter und wird mit seinem Fassungsvermögen von 80 Kubikmetern künftig zur Entlastung der örtlichen Kanalisation beitragen. Darüber hinaus sehen die Bautätigkeiten die Errichtung von zwei weiteren Kanälen vor: Ein ebenfalls aus Stahlbeton bestehender Regenwasserkanal erstreckt sich über eine Länge von 147 Meter. Er besitzt einen Durchmesser von 50 Zentimeter und wird das gesammelte und nicht behandlungsbedürftige Regen-/Oberflächenwasser direkt in die Lauter ableiten. Diese Ableitung erfolgt über die bereits vorhandene Einleitstelle, welche im Zuge der Bauarbeiten naturnah ausgebaut wird. Hinzu kommt ein neuer, rund 45 Meter langer Schmutzwasserkanal, der direkt an den neuen Stauraumkanal anschließt. Seine Kunststoffrohre haben einen Durchmesser von 25 Zentimetern und leiten das Abwasser zur Kläranlage weiter.

Die Baumaßnahme besitzt einen Gesamtwertumfang von 770.000 Euro. Neben den 600.000 Euro, die der WAZ Obereichsfeld investiert, erhält sie Fördermittel in Höhe von rund 170.000 Euro durch den Freistaat Thüringen und der Europäischen Union aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER). Mit dem Abschluss der Kanalbauarbeiten wird im Juni 2024 gerechnet.

Eichsfeldwerke Heiligenstadt

Wetter aktuell