1. Startseite
  2. aktuell
  3. Beförderungen und Ehrungen bei der Mihlaer Wehr

Beförderungen und Ehrungen bei der Mihlaer Wehr

Zur Jahreshauptversammlung standen verschiedene Beförderungen und Ehrungen an. Nach erfolgter Ausbildung wurden zum Feuerwehranwärter durch den Bürgermeister befördert:

Die Kameraden Christopher Jung, Martin Fleischmann, Manuel Hasert, Florentin Herold und Martin Fischer.

Zum Hauptfeuerwehrmann befördert wurde der Kamerad Nick Döring.

Zum Oberbrandmeister befördert wurde der Kamerad Lars Pillich, der aus dienstlichen Gründen nicht teilnehmen konnte.


Gruppenfoto der beförderten Kameraden mit der Wehrleitung, Bürgermeister Lämmerhirt, Kreisbrandinspektor Grebe und dem Feuerwehrverband.

Weiter standen Ehrungen mit dem Verdienstorden des Landes an:

Für 25jährige aktive Mitarbeit in der Feuerwehr erhielten die Kameraden Lars Pillich. Michael Riedelsberger (beide nicht anwesend), Markus Mayer und Toni Nickol die entsprechende Auszeichnung mit Urkunde verliehen.

Kamerad Jürgen Hoffmann wurde für seine 40jährige Dienstzeit in der Wehr ausgezeichnet.

Eine ganz besondere Ehrung erhielt abschließend Kamerad Karlheinz Meng. Für langjährige Mitarbeit im Feuerwehrverein erhielt er von Vereinsvorsitzenden Uwe Sülzner dn Vereinsorden mit Band und Schnalle verliehen.

Alle Geehrten herzlichen Glückwunsch!

Auszeichnung der Feuerwehrkameraden Toni Nickol und Markus Mayer.

Für 40 Jahre aktive Arbeit in der FFW erhielt Kamerad Jürgen Hoffmann die Verdienstmedaille des Landes verliehen (links).

Kamerad Karlheinz Meng wurde mit den Vereinsorden mit Band und Schnalle geehrt.

-Ortschronist Mihla-

 

 

 

 

 

 

Corona Informationen

Aktuelle Informationen zum Pandemiegeschehn erhalten Sie auf der Internetseite des Wartburgkreises: https://www.wartburgkreis.de/leben-im-wartburgkreis/gesundheit/aktuelle-informationen-zum-corona-virus  
Menü