1. Startseite
  2. aktuell
  3. August 2022

August 2022

Mit dem Monat August begann die zweite Hälfte der Sommerferien.

Während Forstleute, Landwirte und Kleingärtner unter der Hitze leiden und um jeden Tropfen Regen bitten, entwickelt sich die diesjährige Freibadsaison für das „Dr. Ernst Wiedemann“ Bad in Mihla überaus günstig.

In den drei Sommermonaten immer wieder Hitzerekorde und länger andauerndes Badewetter, da zieht es die Menschen ins kühle Nass.

Nach zwei sehr kühlen Sommer ist dies für die Stadt Amt Creuzburg für die notwendigen Einnahmen wichtig. Trotzdem sind auch in diesem Jahr, vor allem vor dem Hintergrund der erhöhten Energiepreise, enorme Zuschusszahlen zu erwarten.

Eingeplant sind hierfür gut 150. 000€, ob die trotz der zu erwartenden Mehreinnahmen ausreichen, wird sich zeigen.

Ein großes Lob an das Schwimmbadpersonal! Tagtäglich im Schichtbetrieb, gerade an den Wochenenden, ohne Urlaub im Sommer und dabei immer freundlich zu den Gästen, bestimmt im Auftreten, aufmerksam und konzentriert, alle Badebereiche im Auge behalten und dabei auch noch den Zeltplatz „bedienen“, für Sauberkeit sorgen und die ausgewiesen sehr gute Wasserqualität absichern, vielen Dank für diese Arbeit!

Bisher (Stand 6. August) besuchten 19.500 Gäste unser Bad, in den beiden Coronajahren waren es jeweils gut 14.000€ insgesamt, 2019 15.000 und im Supersommerjahr 2018 gar  36.000 Gäste! So viele werden es in diesem Jahr wohl nicht mehr werden, aber auf jeden Fall wird es ein erfolgreiches und auch hoffentlich unfallfreies Badejahr werden.

Dann steht dem50sten Geburtstag im nächsten Sommer nicht mehr viel im Wege.

Bis dahin soll nun noch die Breitwandrutsche eingebaut werden.

Corona Informationen

Aktuelle Informationen zum Pandemiegeschehn erhalten Sie auf der Internetseite des Wartburgkreises: https://www.wartburgkreis.de/leben-im-wartburgkreis/gesundheit/aktuelle-informationen-zum-corona-virus  

Wetter

Webcam